Pöhlberg

Als Erosiosnrest eines ehemaligen Lavastromes besteht er woe seine nachbarn Bärenstein und Scheibenberg überwiegen aus Basalt, der am westlichen und nördlichen Berghang imposante Säulen bildet. Am Berg finden sich weitere kulturhistorisch interessante Sehenswürdigkeiten. Am östlichen Berghang liegt das älteste, St. Briccius genannte, Bergbaugebiet im Raum Annaberg.

 

Am Fuße des Pöhlberges erstreckt sich eine wunderschöne Waldparkanlage mit Tiergehege und Kinderspielplatz. Der Wanderweg rund um den Pöhlberg bietet eine fantastische Aussicht auf die Kammlagen des Erzgebirges.

 

An der Nordseite des Pöhlbergs sind diese Säulen ("Butterfässer" genannt) durch einen ehemaligen Steinbruch aufgelassen und damit gut sichtbar.

 

Das Berghotel Pöhlberg ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach dreden, Leipzig, Karlsbad oder Prag. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Poehlberg